* Startseite     * Über...     * Archiv     * Gästebuch     * Kontakt     * Abonnieren



* Letztes Feedback






How I met your Father

 Gerade auf www.kot.de entdeckt. Einfach Genial!!!

 

Im KOT-Fundus liegt neben den ganzen Requisiten, Kameras und Schminksachen auch ein prall gefüllter Leitz-Ordner mit Filmideen, Drehbüchern und Treatments. Eines davon fanden wir ganz interessant. Es handelte sich um den letzten Teil einer Serie, die wir nie gedreht haben.

Es geht um die Geschichte einer zweifachen Mutter, die ihren Kindern erzählt, wie sie ihren Vater kennengelernt hat. Dabei erinnert sie sich und es gibt in jeder Folge Rückblenden, die nach und nach ihr ganzes Leben erzählen.

Wir haben am vergangenen Wochenende das Drehbuch in einen Film verwandelt. Das Ergebnis könnt ihr euch hier ansehen. Leider sind die anderen Teile nicht mehr aufzufinden, so wird es wahrscheinlich bei der einen Folge bleiben. Die Filmmusik wurde übrigens vom KOT-Orchester eingespielt.

 

24.8.13 08:33
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung